Ein Licht in der Dunkelheit

In der Dunkelheit wird das Licht geboren. Das Licht, welches zunächst noch wie ein zarter Samen heranwächst, sich immer weiter ausdehnt, bis es letztendlich alles erhellt.

Das Öffnungs – Hexagramm der Pforte des Lichts ist das Hexagramm 2 – das empfangende, weibliche und dunkle Prinzip. Die Pforte des Lichts zeigt uns somit die universelle Gesetzmäßigkeit von Yin und Yang auf. Durch sie wird uns deutlich, dass die Dunkelheit des gesamten Univerums dem Lichte einer einzelnen Kerze nichts anhaben kann. 

Haben wir dieses Prinzip einmal verinnerlicht, können wir zuversichtlich den Weg unserer Heilung antreten. Den Weg zu uns selbst – zurück zu unser wahren göttlichen Natur.

Die Pforte des Lichts hilft uns auf diesem Weg, da sie im wahrsten Sinne das Licht in die Dunkelheit bringt und all unserer Schatten beleuchtet. All unserer karmischen Wunden, unsere Programmierungen und Muster dürfen wir nach und nach betrachten. Und dies solange, bis die letzte Dunkelheit vertrieben ist und wir geheilt sind.

Du kannst mit der Pforte z.B. meditieren, oder du kannst sie auch über die Nacht unter dein Kopfkissen legen. Verbinde dich mit ihr und bitte darum, dass sie in deinen Träumen deine Schatten offenbart. Und es wird geschehen. 

Die Pforte des Lichts hilft dir auch dabei, die richtigen Pforten für dich zu finden. Gerade dann wenn du dir unsicher bist, welche Pforte für dich sinnvoll ist. Denn nicht selten ist es so, dass unser aktuelles Problem in seiner Wirkung nur die Symptomatik ist. Die Ursache kann ganz woanders liegen.

Die Pforte des Lichts
– bringt Licht in die Dunkelheit für deine Heilung
– hilft dir deine Themen / Programme / Muster zu erkennen
– schafft Bewusstheit
– hilft dir bei der Auswahl der Pforten
– uvm

Wichtige Informationen:
https://diepfortendesdao.de/pforten-des-dao-faq/

Pforten Shop

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.